So.

27. Nov.

2016

Industrie- museum Elmshorn Catharinenstr.

Andy Irvine

Irische Folk Musik

Andy Irvine                                                                                                       Foto: Ulf Marek

 

 

Wer am 11.11. die schottische Folk Legende Brian McNeill erlebte, den erwartete am 27.11. mit dem irischen Folkmusiker Andy Irvine ein ganz anderes musikalisches Erlebnis.

 

Andy Irvine, mit Sicherheit international noch renommierter als Brian McNeill, ist ein absoluter Ausnahmemusiker. Als Gründer der irischen Folkbands „Sweeney’s Men“ und der legendären „Planxty“ bereiste er die ganze Welt, inkl. Konzerthallen wie der Carnegie Hall. Sein Auftritt eher introvertiert, leise und bescheiden, aber trotzdem dem Publikum zugewandt.

 

Er war derjenige, der die griechische Bouzouki in die irische Folkmusik einführte und damit Generationen von Folkmusikern beeinflusste.

 

So trat er vor sein Elmshorner Publikum bei erneut ausverkauftem Haus.

Er brillierte auf seinen Instrumenten, der Bouzouki, der Mandola , dem Mandocello  und der Mundharmonika mit seiner einzigartigen Art zu spielen und zu singen. Natürlich kann er  -mit fast 55 Jahren Bühnenerfahrung -  auf ein unerschöpfliches  Repertoire zurückgreifen.

Er berichtetet von den Anfängen in den frühen 60-igern im O’Donoghue’s Pub in Dublin, u.a.mit den Musikern der Dubliners.

 

Viele seiner Weggefährten leben nicht mehr, aber er ließ sie durch seine Schilderungen und durch seine Musik wiederauferstehen.

 

Sicher keine Musik zum Mitklatschen , aber hin und wieder zum Mitsingen. Fasziniert lauschte sein Publikum seiner wunderbaren und unaufdringlichen Musik und ließ ihn voller Begeisterung erst nach über 2 Stunden von der Bühne.

Erneut eine Sternstunde für das Elmshorner Publikum, für den jungen Verein „Lottes Musiknacht e.V.“ und sicher auch für Andy Irvine, der diesen Abend in absolut bester Erinnerung behalten wird.

 

Damit geht Lottes Musiknacht in die Winterpause!

 

Am 24.02.2017 steht ein neuer „Knaller“ an:

 

Peter Kerlin (dessen neueste CD im letzten Folker als „Die Besondere“ bewertet wurde) und Ian Smith (der zuvor noch mit den „Danceperados of Irleland“ bundesweit auf Tournee gehen wird).

 

Weitere Information über Andy findet ihr auf   www.andyirvinemusic.com

 

Diesen Text hat unser treuer Berichterstatter Wilfried Oberrath für uns geschrieben!

 

 

 

Der Doch für die Adventskerze!!!!!!!                                                                 Foto: Ulf Marek