FR. 8.09.

2017

Industrie- museum Elmshorn Catharinenstr.

Sierra Noble

Hier hat alles gepasst!!!!!!

Sierra Noble                                                                                                                 Foto: Ulf Marek

Hier könnt ihr gleich 2 Berichte von begeisterten Konzertbesuchern lesen!!!!


 

Liebe Freunde von Lottes Musiknacht!

 

 

 

Nach langer Ankündigung ist am Freitagabend den 08.09.2017 Sierra Noble mit ihrer Band in Elmshorn aufgetreten.

 

Sie absolvierte im Rahmen ihrer Tournee ihren zweiten Auftritt in "Germany" im Elmshorner Industriemuseum.

 

 

 

Die Location - viel zu klein für so eine überragende Künstlerin und ihre Band, die perfekt harmonierten.

 

 

 

Es war ein fantastischer Abend. Sierra nahm uns mit auf eine Reise, auf "ihre Reise" auch zu den Wurzeln ihrer Herkunft.

 

Das Publikum wurde aufgefordert bei der neuen Single mitzusingen, es wurde getanzt, gelacht und applaudiert.

 

Zum Ende hielt es niemanden mehr auf den Stühlen und Sierra musste dreimal auf die Bühne zurückkommen

 

bis das Publikum seelig Sierra und ihre Band in den wohlverdienten Abend verabschiedete.

 

 

 

Aber dann ging es noch weiter: Der Verkauf ihrer aktuellen CD´s, "Soft T-Shirts", Selfies und Autogramme.

 

 

 

Sierra Noble und ihre Band haben in Elmshorn einen gelungenen Abend abgeliefert.

 

Wunderschöne Musik, eine hübsche Künstlerin, eine perfekt spielende Band - das Gesamtpackage hat gepasst.

 

 

 

Lotte! Vielen Dank, dass du soviel Charme und Fingerspitzengefühl besitzt solche Künstler nach Elmshorn zu bekommen.

 

 

 

Ich hoffe, wir erleben weiterhin so fantastische Konzerte in Elmshorn.

 

 

 

 

Und hier der zweite Bericht!!!!

So Lotte,

nachdem du am Jahresanfang von dem, sehr gut aussehenden, dicken 
musikalischen Fisch, Sierra Noble sprachst, war die Erwartungshaltung bei mir 
und unsere Donnerstags Sport Gruppe doch schon sehr hoch angesiedelt. 
Das die Werbeplakate für Sierra Noble eher den Weg an den heimischen 
Kühlschrank als in die Schaufenster bzw. Geschäftsräume fand, spricht dann 
wohl für sich...
Ich kann nur sagen Sierra Noble ist eine technisch sehr gute Musikerin.
Sowohl die Gitarre als auch Ihre Fiddle/Geige beherrscht sie mit einer 
souveränen Sicherheit. Es würde mich nicht wundern, wenn Sie irgendwann mit 
David Garrett um die Wette fiedeln würde... 
Wie kann man die Finger nur so schnell auf dem Griffbrett bewegen?
Die abwechslungsreiche Präsentation ihrer Lieder/Musikstücke ließ zu keinem 
Zeitpunkt Langeweile aufkommen. Auch ihre Begleitband mit der diesmal 
besonders gut aufgelegten Bassistin M.J.Dandeneau taten ihr übriges dazu.
Ich kann nur sagen, meine Erwartungen wurden voll erfüllt und ich hatte jede 
Menge Spaß. 

Das Gesamtpaket stimmte incl. den "very soft T-Shirt´s"..... 

Vielen Dank für die tollen 'Reviews'!!!!

                                                                                        Foto: Ulf Marek