Thomaskirche

Breslauer Strasse 3    25335 Elmshorn

Die Thomaskirche wurde 1964 geweiht. Der Namenspatron ist der Apostel Thomas. Zur Kunst der Kirche: Die Pläne für die Thomaskirche hat der Elmshorner Architekt Werner Thee gezeichnet. Die bunten Glasfenster hinter dem Altar stammen von dem Künstler Charles Crodel. Die Traustühle sind Unikate des Großbuchwalder Künstlers Marais Meyer; er fertigte sie aus einer einzigen Ulme. Den Friedensleuchter schuf der Kunstschmied Henning Holm.

 

Homepage: www.emmausgemeinde-elmshorn.de

Anschrift: Breslauer Str.3, 25335 Elmshorn

Telefon: 04121 83900

 

Parkplätze:Einige wenige Parkplätze direkt bei der Kirche .

Diese BITTE für Gehbehinderte Gäste freihalten.

Andere Parkmöglichkeiten in der Umgebung!

Noch besser: Mit dem Fahrrad anreisen!

  

 

                  

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.